Deutschland

Hamburg

seinszeiten@gmail.com

Mobil: 0152 58915202

  • Blogger Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Anke Fricke. 

Impressum

Datenschutzerklärung

Links

 

NATURZEIT

Treffpunkt: Bushaltestelle 116 Am Elisabethgehölz

oder

Rauhes Haus mit U2 und von dort Fussweg ca. 10 min.

Anfahrt mit dem Auto: der Hammer Park befindet sich in der Nähe des Horner Kreisels bzw. der Sievekingsallee. Parkmöglichkeiten z. B. Caspar-Voght-Strasse oder in 

der Nähe der Hammer Kirche.

Baumzeiten & Meditation im Hammer Park

Der Hammer Park ist eine grüne Oase im Osten der Stadt Hamburg. Die Geschichte des Parks geht bis auf das Jahr 1773 zurück und dahinter verbergen sich große Namen wie der Hamburger Kaufmann Jacque de Chapeaurougeas, die Familie Sieveking und der grosse Gartenbaudirektor Otto Linne. Sie alle sind mit der Geschichte des Parkes verbunden. 

Die lange Geschichte des Parkes findet sich auch in der Anlage und in den Bäumen wieder. Alte Eichen, Ahorn, Birke, Weißdorn, Weide und andere sind im Park anzutreffen. 

Ich lade sie ein, mit mir gemeinsam den Bäumen zu begegnen. Etwas von ihrer Geschichte, Mythologie, dem Brauchtum zu erfahren.

Jedem Baum ist nach der alten Lehre des Paracelsus auch ein Planet zugeordnet. Auch dieses alte Wissen fliesst in die Baumzeit mit ein.

Wie die Bäume naturheilkundlich und beim Räuchern genutzt werden. Welche Formen der Meditation geeignet sind, um ihre Kraft zu erfahren. Dies alles möchte ich Ihnen auf meinen Baumzeiten vermitteln und mit Ihnen erfahren!

Pro Termin ist immer ein Baum das Hauptthema!

Momentan sind keine Gruppentermine geplant.

Einzeltermine gern auf Anfrage!

Zur Auswahl stehen 

Ahorn, Birke, Eiche, Weissdorn und Weide.

Termine:  auf Anfrage unter seinszeiten@gmail.com

Kosten:  auf Anfrage

Es ist ratsam einen Block und Stift für Notizen und ein kleines Kissen oder eine Unterlage für das Sitzen im Freien mitzubringen.