top of page
  • AutorenbildAnke Fricke

Sommerliches Quinoa Heidelbeer Porridge mit Kokosflocken


Aus Sicht des Ayurveda wird empfohlen, am Morgen mit einem warmen Frühstück zu starten. Im Sommer gar nicht so einfach.


Dieses fruchtige Porridge ist da mal was anderes. Es wirkt dazu entzündungshemmend, leicht kühlend und hat viel pflanzliches Eiweiss aus dem Quinoa. Du kannst frische oder TK Heidelbeeren verwenden. Am Besten in Bio Qualität. Die lila Farbe in den Heidelbeeren wirkt antioxidativ und schützt Deine Zellen. Ein wahrer Jungbrunnen und ein guter Start in den Tag.





Nachdem Du das Quinoa und die Heidelbeeren zubereitet hast, lässt Du sie kurz abkühlen und isst das Porridge laufwarm. Viel Freude beim Ausprobieren.


Folge mir gern für mehr Rezepte aus Sicht des Ayurveda, die bald ergänzt werden. Oder buche Deine Ayurveda Vitalberatung auf dieser Seite. Hier erhälst Du ein Handout mit Frühstücksideen.


Deine Anke

Ayurveda Ernährungsberaterin

10 Ansichten0 Kommentare
bottom of page